Es gibt zwei Verrückte in diesem Land, der eine bist Du, der andere bin ich.”

—Günther Domenig zu Cornelius Kolig, bildender Künstler
Diese Webseite verwendet Cookies. → Mehr erfahren